31. Expertentreffen Getränkeschankanlagen

Themen-Updates zu Recht, Hygiene und Technik

31. Expertentreffen Getränkeschankanlagen
BrauBeviale2023

Das Expertentreffen Getränkeschankanlagen bildete im Januar 2020 wieder den Auftakt des Tagungsjahres in Weihenstephan. Am 12. und 13. Januar kamen rund 120 Teilnehmer von Verbänden, Behörden, aus der Schankanlagenindustrie und der Brauwirtschaft zum 31. Expertentreffen im Konferenzsaal des Internationalen Getränkewissenschaftlichen Zentrums Weihenstephan zusammen. Damit war das Seminar erneut hervorragend besucht. Zum informellen Vorabendtreffen mit bayerischem Abendessen und Bierspezialitäten aus der Forschungsbrauerei Weihenstephan traf man sich am TUM-Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie.

Schankanlagen: Gesetze – Vorschriften – Normen

In diesem Themenblock gab es dieses Jahr u.a. einen großen Vortragsteil der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN). Hier wurden speziell die Thematik der elektrischen Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 und die Arbeitssicherheitsinformationen (ASIs) näher erläutert. Zudem stellte die BGN zwei neue SK-Prüflabore – an der Doemens Akademie und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf – vor.

Aufbau, Reinigung & Hygiene

Innerhalb dieses Vortragsblocks erfuhren die Teilnehmer wichtige Hinweise zur brandschutzgerechten Installation von Getränkeschankanlagen. In diesem Rahmen fand zudem eine rechtliche Bewertung des Nachtwächter-Phänomens statt. Diese rechtliche Bewertung wurde später mit einem Vortrag und einem wissenschaftlichen Beweis fortgeführt und bestätigt. Besonders interessant war auch ein Beitrag über die richtige Reinigung einer Getränkeschankanlage und zu der Frage, was dies eigentlich kosten muss.

Technik, Innovation und Wissenschaft

Dieser Präsentationsblock befasste sich zunächst mit Werkstoffen, die in einer Getränkeschankanlage zum Einsatz kommen. Insbesondere Mikroplastik, verwendbare Kunststoffe und wie diese rechtlich bei einem Lebensmittelkontakt zu bewerten sind, waren breit diskutierte Themen. Auch innovative Produkte der Schanktechnik wurden in zwei Vorträgen dem Publikum vorgestellt.

Nächster Termin

Das 32. Expertentreffen Getränkeschankanlage in Weihenstephan ist für den 10. und 11. Januar 2021 geplant. Roman Werner